Herzkissen-Nähen❤️

Herzkissen-Nähen für an Brustkrebs erkrankte Frauen

Wir nähen regelmäßig Herzkissen, die dann durch den Verein Horizonte Göttingen e. V. ihren Weg zu an Brustkrebs erkrankten Frauen finden.

Das Herzkissen wird von Brustkrebspatientinnen unter dem Arm getragen. Es soll helfen, den Druckschmerz nach der Operation zu lindern und können damit die Heilung günstig beeinflußen. Durch die besondere Form können sie bequem unter die Achselhöhle geklemmt werden. Es erleichtert das Liegen und bietet Schutz vor Stößen oder plötzlichen Bewegungen. Die Herzkissen werden immer kostenlos abgegeben.
Neben dem praktischen Sinn sind sie ein Symbol für Hoffnung und Zuversicht und zeigen den betroffenen Frauen, dass jemand an sie denkt.

Etwa alle 6 Wochen finden die Näh-Aktionen statt. Wir geben die Termine jeweils über unsere Website und über unsere FB-Seite bekannt. Ausreichend Platz und Nähmaschinen sind im Kursraum der Nadelzeile vorhanden, Füllmaterial stiftet regelmäßig die Fa. Freudenberg (“Vlieseline”), die Stoffe sponsern wir. Wir freuen uns über weitere freiwillige fleißige Hände, die uns bei unserem Projekt “Herzkissen nähen” unterstützen, damit möglichst viele Betroffene ein Herzkissen bekommen können. Wer nicht nähen kann oder möchte ist trotzdem herzlich willkommen und kann sich mit Zuschneiden oder Füllen einbringen.

Wir freuen uns immer über helfende Hände, sei es beim Zuschnitt, Nähen oder Füllen. Ohne euch würden wir das alles gar nicht stemmen können. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 0551/4956 5777.

Die Herzkissen werden dann an den Verein Horizonte Göttingen e. V. übergeben, der die Verteilung der Herzkissen an die betroffenen Frauen organisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.